.

Über uns

 

Heute bieten wir in unserem Online-Shop ein breites Sortiment mit verschiedensten Produkten an, über die bereits 30‘000 Kunden innerhalb der gesamten Schweiz darauf vertrauen konnten.

Geführt von einem erfahrenen, dynamisches Team mit hoher Leidenschaft und Start-Up-Charakter, das sich für die Kunden einsetzt und auch beibehalten möchte. Dabei stehen unsere gute Auswahl an Produkten und die Kundendienstleistung immer im Fokus.

Unsere ausgewählte Produktvielfalt im Bereich „Wohnen, Freizeit, Sport, Garten, Haushalt, sowie Wellness und Massage etc.“, soll Sie mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis, bei jedem Kauf bei uns langfristig belohnen.

DPD’s CO2-Massnahmen

DPD transportiert 3 Millionen Pakete – jeden Tag. Beim Versand von Paketen fällt eine beachtliche Menge CO2 an: 90 % der Emissionen entstehen dabei durch
den eigentlichen Transport. Diese Emissionen lassen sich derzeit nicht vollständig wirtschaftlich vermeiden. Dennoch möchte DPD die Verantwortung gegenüber
der Umwelt gerecht werden.

DPD hat sich daher dazu verpflichtet, jedes Paket klimaneutral zu transportieren – und das ohne zusätzliche Kosten für die Kunden. Hierfür setzt DPD auf
ein Zusammenspiel aus drei ineinandergreifenden Prinzipien: Messen, Reduzieren und Ausgleichen.

Messen: Als Teil der DPDgroup werden regelmäßig die vom Unternehmen verursachten Treibhausgas-Emissionen gemessen.
Reduzieren: Mit einer Vielzahl an nationalen und internationalen Projekten und Maßnahmen arbeitet DPD daran, ihren CO2-Fußabdruck kontinuierlich zu
reduzieren und so die CO2-Bilanz zu verbessern.
Ausgleichen: Mit dem Kauf von Emissionszertifikaten (sog. „Carbon credits“) finanziert die DPDgroup Projekte für erneuerbare Energien und eine saubere
Energieerzeugung. So gleicht DPD die nicht vermeidbaren Transportemissionen aus.